Der Coco ihr neuer Bequemschuh oder – wie verpack ich meine kleinen Klumpis nicht nur bequem sondern auch schick?

12637431_10205600420320295_2064241958_o

Hallöchen ihr Lieben,

als ich gerade geschaut hab, wann ich das letzte Mal etwas geschrieben habe, hab ich mich doch etwas erschrocken. Wird also wieder Zeit! Ich hab ein bißchen viel um die Ohren in letzter Zeit (Hausumbau, viel zu tun auf der Arbeit, Hamster krank, ich krank blablablubb), deswegen auch eher wenig Zeit/Lust hier zu schreiben. Ich gelobe Besserung! Und wenn ihr Sehnsucht habt… Instagram wird von mir praktisch täglich gepflegt. ;-P Könnt ihr da rechts sehen ->

So genug Vergangenheitsmimi.
Heut möchte ich euch von meinen neuen Schuhen erzählen. Die Schuhe wurden mir netterweise von www.tessamino.de zur Verfügung gestellt. Ich bin immer auf der Suche nach bequemen Schuhen. Warum? Weil ich ein oller Fußgonzo bin. Zu breit, zu platt, zu geknickt, einfach zu alles. 😀 Deswegen ist es für mich immer sehr schwierig Schuhe zu finden, welche nicht nur bequem sondern auch schick sind. Denn die Dinger müssen auch, wenn möglich eine herausnehmbare Schuhsohle haben. Damit ich das nette Dingelchen, was mir mein Orthopäde mitgegeben hat auch benutzen kann. :-) Sehr verlockend ist immer das große grüne D mit den ach so günstigen Schuhen. Oft hab ich dort gekauft. Sehr oft. Aber fast jedesmal folgte die Reue wortwörtlich auf dem Fuße. Aua. Fußaua. Zu eng, zu unbequem. Für die vielen Millionen Durchschnitssfüße ist das sicherlich okay. Aber ich persönlich achte mittlerweile doch sehr darauf, dass ich Schuhe kaufe, die ich nicht nach ’nem halben Tag aus dem Fenster pfeffere weil mein zartes Stampffüßlein das dringende Bedürfnis hat sich Platz zu verschaffen.
Lange Rede – kurzer Sinn. Die Anfrage von Tessamino, ob ich denn mal Schühchen testen mag, kam mir gerade Recht. 
Das sagt Tessamino:

Natural Feet sind Wohlfühlschuhe. Sie sind hergestellt aus hochwertigen Natur Materialien, bis ins Detail sorgfältig gearbeitet, gut in der Passform und ansprechend im Design. Naturkorkfußbetten für entspanntes Gehen und rundum natürliche Materialien sorgen für das richtige Klima im Schuh.

Weiche Leder

Wir verwenden ausschließlich hochwertige, handverlesene Kalb- und Hirschleder im Oberlederbereich sowie beim Futterleder. Das Hirschleder mit seiner Qualität und seinem absolut softigen, weichen Griff unterstützt die gute Passform am Fuß. Optimale Weichheit und Strapazierfähigkeit, eine umweltfreundliche Herstellung, aber natürlich auch die attraktive Optik stehen immer im Vordergrund.

Stretch Einsätze

Das funktionelle Stretch- und Duoflexmaterial verhindert durch seine extreme Dehnbarkeit Druckstellen. Es ist hygienisch und hautfreundlich, da Feuchtigkeit nach außen abgeführt wird und verbleibende Wundrückstände leicht abgewaschen werden können.

Das Passform Konzept

Komfort ist oft eine Frage von wenigen Millimetern. Die fußgerechte Passform und die großvolumige Naturform-Zehen-Schutzkappe sorgen für eine optimale Zehenfreiheit. So wird das Schuh Innenklima positiv beeinflusst und Erkrankungen des Vorfußes vorgebeugt. Eine alte Schuhmacherweisheit sagt über Leisten: „Hinten kurz und vorne lang, gibt guten Sitz und guten Gang.“ Der goldene Schnitt (ein bestimmtes Verhältnis zweier Streckenlängen zueinander) bestimmt auch die Entwicklung neuer Leisten. Der goldene Schnitt liegt bei etwa 37% im Vorfuß- und 63% im Rückfußraum. Fußlänge und Schubraum werden hierdurch bei Erwachsenen optimal berücksichtigt.

Natural Feet Einlagen – Führen, stützen und entlasten

Die anatomisch korrekt geformte Einlage führt den Fuß entlang der natürlichen Abrolllinie. Das Körpergewicht wird dabei wie beim Barfußlaufen auf den entsprechenden Fußbereich verlagert, die Form der Einlage unterstützt den Fuß und garantiert einen sicheren Halt. Material und Ausformung der Einlage sorgen für eine gute Druckverteilung.

Es wird viel versprochen. Bequemlichkeit, Komfort, Lüftungstrallala. Aber was soll ich sagen? Stimmt alles. Ich hab die Schühchen getestet. Auf dem Weihnachtsmarkt, beim Spazieren gehen, auf dem Weg zur Arbeit, beim Shoppen. Alles ganz wunderbar. Kein Fußaua, kein Schwitzfuß, kein drücken, kein ziepen. Nix. Und dazu auch noch schön warm und gefüttert. Die Schuhweite ist wirklich mehr als angenehm für meine kleinen Klumpis. Und das beste – ich kann meine Einlagen rein tun. Also falls ihr bequeme, qualitativ sehr gute Schuhe braucht, die auch noch wunderfluffig am Fuß sitzen – schaut euch doch einfach mal bei tessamino.de um, eventuell findet ihr das ein oder andere Paar was euch gefällt. Und jetzt ein paar Bilder von den feinen Tretern. Und mir mit den Tretern. 😉 Oh und mein Modell gibt es hier.

Montag. Regen. Müde. Bäh. Trotzdem wünsche ich euch eine wundervolle Woche! 😉 😘

12637431_10205600420320295_2064241958_o

Bis die Tage

XoXo

Coco